Filesharing – zur Störerhaftung des Hotelinhabers

Das Landgericht Frankfurt am Main hat in einem aktuellen Urteil  (18.0.08.2010, Az. 2-6 S 19/09) zur Störerhaftung des Hotelinhabers entschieden, dass der Betreiber  eines Hotels, welcher seinen Gästen einen Internetzugang über ein verschlüsseltes WLAN-Netzwerk zur Verfügung stellt  nicht für Urheberrechtsverletzungen seiner Gäste und Dritter haftet.

Abgelegt unter Abmahnungen, Filesharing Abmahnungen, News, Urheberrecht



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *